Kunst & Technik auf Rädern | Eile mit Feile

BEWEGUNG MACHT MEHR SPAß ALS KEINE BEWEGUNG | Kunst+Technik


Richard Grundschule | Berlin Neukölln

Hermann Gmeiner Schule | Berlin Lichtenberg

Ernst Ludwig Heim GS | Berlin Spandau


ein Kunst & Technik-Projekt
von Christian Bilger und Julia Ziegler
September 2020 - Februar 2020

geförderet durch Mittel des:
projektfonds kulturelle bildung berlin
FS2 Plus


EILE MIT FEILE an Grundschulen in Neukölln, Lichtenberg und Spandau!

KUNST UND TECHNIK AUF RÄDERN #2

THEMA
Gibt es etwas Poetischeres als die Prophezeiungen himmlischer Ereignisse, prosaisch genannt "der Wetterbericht"? Man kann sich das auf der Zunge zergehen lassen, und das wollen wir nebenbei auch tun:
Herannahende Gewitterfronten sind ebenso inspirierend wir ein heiteres Hoch. Nebelauflösung, Wolkenbruch und Höchstwerte sind zugleich abstrakt und bildhaft. Jeder Tag beginnt mit einem Blick nach draußen. Morgens, bevor man das Haus verlässt, orientiert man sich mit einem Blick aus dem Fenster, um zu entscheiden, ob man Jacke, Mantel oder gar nichts braucht. Viele Menschen gucken allerdings auch nur auf das Handy. In Berlin ist das Wetter für die meisten Kinder nicht existenziell. So scheint es erstmal. Aber der große Klimazusammenhang ist ein wichtiges Thema und dem Alter angemessen auch ein Thema für Grundschulkinder.

Wetter macht auch Spaß. Egal welches. Pfützen, Wolken, Wind, Sonne und Schnee. Was sind die Zutaten für Wetter?
Wir werden altersgemäß einige physikalische Vorgänge erklären, aber in erster Linie sinnlich und künstlerisch vorgehen. Man nehme: Wolken, Trommeln, einen Blitz - Tropfen, Sonnenstrahlen und die Farben des Regenbogens…Tropfen in großen Mengen, Schneesterne. Was für Erfahrungen habt Ihr gemacht?
Man kann das Wetter für etwa eine Woche genau voraussagen, aber dann ist Schluss, obwohl die Wetterstationen Zugang zu Satellitenbildern aus allen Erdteilen haben. Man weiß nie, ob nicht noch ein Schmetterling vorbeifliegt und mit einem Flügelschlag das Ganze in eine andere Richtung kippt. Das Wetter ist ein komplexes, chaotisch-logisches System.

...mehr Text